Tanzen im Rosie O’Grady

Begeistert ins Training

Bei uns macht das Training Spass — versprochen!

Begeistert ins Training

Bei uns macht as Training Spass — versprochen.
Den Abend beginnen wir mit einem Einwärmen, damit dein Körper und dein Kopf gut vorbereitet sind auf das Haupttraining. Im Einwärmen trainieren wir sowohl die Kondition, wie auch die Kraft. Anschliessend dehnen wir uns ein, um Verletzungen vorzubeugen. Danach folgt der technische Teil; wir feilen am Grundschritt und machen gemeinsam ein herausforderndes Schrittetraining. Anschliessend beginnt das freie Training. Im freien Training kann jedes Tanzpaar individuell arbeiten und gemeinsam mit einem Trainer neue Akros erlernen oder in der Gruppe an Showprogrammen feilen. So können alle Tanzpaare auf ihrem Niveau arbeiten und sich verbessern sowie die persönlichen Ziele erreichen.

Alles rund ums Training

Unsere Trainings werden durch unseren Cheftrainer Raphael angeleitet. Wir bieten unseren Tanzpaaren die Möglichkeit, jeweils montags, mittwochs und freitags von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr zu trainieren. In der Regel steht pro Abend auch eine Trainerin oder ein Trainer zur Verfügung der oder die selbst Turniere getanzt hat. So stellen wir sicher, dass unsere Tanzpaare Akrobatikfiguren technisch korrekt einstudieren und gewähren dadurch die Sicherheit der Tanzenden. Das Training findet in der Kantonsschule Oerlikon statt. Diese befindet sich hier.

Tanzen im Rosie

Mit Vorkenntnissen

Wir freuen uns jederzeit über neue Tänzerinnen und Tänzer. Regelmässig führen wir zudem Crashkurse durch für motivierte Tänzerinnen ohne Vorkenntnisse. Hier kannst du uns eine Nachricht schreiben. Herzlich willkommen!

Tanzen im Rosie

Ohne Vorkenntnisse

Alles zum Crashkurs findest du hier.