Rosie Sommeranlass 2020

Mit den Rosies ging es dieses Jahr in die Zentralschweizer Berge

Am 16. August bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns bei der Klewenalp-Bahn in Beckenried. Nach der maskierten Gondelfahrt genossen wir die Aussicht von der Klewenalp auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweiz. Eine kurze Wanderung mit wunderschönem Bergpanorama führte uns zu unserem „Zmittagplätzli“ mit Grillstelle. Passend zum Panorama erhielten wir zum Dessert ein Live-Alphorn Konzert von Dani. Eine kurze aber intensive Akro-Fotosession half uns dann die Mittagsmüdigkeit zu überwinden.

Wir führten unsere Wanderung fort bis zur Stockhütte, wo sich die Einen (Grossen und Kleinen) dem Kindsein hingaben und den tollen Spielplatz erkundeten und die Anderen gemütlich bei einem Kaffee erholten. Mit Bike-Boards ausgestattet führte uns der tolle Panoramaweg rasant und actionreich talwärts bis nach Emmetten. Unten angekommen verbrachten wir die Wartezeit mit Eis und einem kühlen Getränk, bevor uns das Postauto zurück nach Beckenried brachte.

In dem Freibad von Beckenried liessen wir den Tag ausklingen und bestaunten waghalsige Akroversuche auf dem Stand-Up-Paddle bei Sonnenuntergang.

Sommer TW 2020

Die Trainings Saison 2020 geht weiter und wurde mit dem Trainingsweekend in Zuchwil am 20. Juni eröffnet

Motiviert und voller Elan trafen wir uns nach der langen Corona Pause am 20. Juni in Zuchwil zum lang ersehnten Trainingsweekend welches um 3 Wochen verschoben doch noch stattfinden konnte. Nach einigen administrativen Mitteilungen ging es dann auch schon los mit dem Training. Die Paare wechselten sich in den Trainingssessions am Morgen und Nachmittag zwischen Show- und Akrotraining ab oder absolvierten Parcours mit Spannungs- und Kraftübungen. Nach dem gemeinsamen Abendessen erholten sich die Einen beim Gelatiessen in Solothurn, die Anderen genossen den schönen Abend mit einem Spaziergang an der Aare.

Am Sonntagmorgen wurden wir schmerzlich daran erinnert, welche Muskeln wir während der Trainingspause vernachlässigt haben. Nichts desto trotz ging es mit einer lockeren Joggingrunde draussen weiter und wir feilten an den Programmen, den Akros und unserer Spannung, sodass der Muskelkater bald vergessen war. Traditionsgemäss wurde das Trainingsweekend mit einer Durchtanzrunde der neu gelernten und alt bekannten Programme abgeschlossen.

Befreit von unseren letzten Kräften jedoch in einem glücklichen Zustand verabschiedeten wir uns voneinander, mit dem Wissen unseren Trainingsbetrieb ab dem 22. Juni 2020 wieder normal aufnehmen zu können und uns bald wieder mit Ellenbogen- und Fussschlägen in der Halle begrüssen zu dürfen.

Rosie O’Grady im Lockdown

Aufgrund der COVID-19 Schutzmassnahmen musste der Rosie O’Grady das Training in der Halle von Mitte März bis Mitte Juni 2020 einstellen.

Leider fiel damit auch der lang ersehnte Rock on Rosie Anlass aus, welcher auf den 5. Dezember verschoben werden musste.
Die Rosie’s haben sich aber in dieser Zeit nicht hängen lassen! Mit Home- und Outdoor Trainings, Online Sessions via Zoom und der einen oder anderen witzigen Challange haben wir uns fit gehalten und die Zeit überbrückt. Ausserdem wurde fleissig an Show Choreos und neuen Dresses gearbeitet.
Ab dem 15. Juni 2020 konnte dank grossem Einsatz vom Cheftrainer das Hallentraining wieder aufgenommen werden und es wird wieder fleissig trainiert. Ausserdem konnte am 20. / 21. Juni 2020 das Trainigsweekend in Zuchwil stattfinden. Es geht also munter weiter und wir starten rockig in den Sommer!

Skiweekend 2020

So sieht es aus, wenn die Rosies Spass haben auf der Piste

Auch fernab der Turnhalle sind die Rosies mit Vergnügen und Spass unterwegs. Zum letzten Mal während dem Skiweekend.

Rock on Rosie

Aufgrund der Corona Massnahmen wurde der Anlass auf den 5. Dezember 2020 verschoben

Weitere Details zum Anlass folgen.

Wir laden dich herzlich ein, am 5. Dezember 2020 mit uns das Tanzbein zu schwingen.
Damit du zwischendurch auch zurücklehnen kannst, überraschen wir dich mit akrobatischen Showeinlagen, Tanzformationen und einem Gastauftritt der Crazy Shakers.
Bist du dabei? Wir freuen uns.

Bei Fragen zum Anlass kannst du dich gerne mit einer Nachricht an [email protected] melden.