Rosie Herbst TW 2021

Intensives Trainigswochenende am Campus Sursee im September 2021

Am Samstagmorgen dem 18. September trafen sich die Rosie’s voller Energie und Motivation in der Turnhalle im „Campus“ in Sursee. Da uns ein konditionsreiches und kräfteraubendes Wochenende bevorstand, wärmten wir uns spielerisch mit einem Ballspiel auf. Anschliessend wiederholten wir zur Auffrischung einige unserer Show-Programme. Dies war eine besondere Herausforderung für das Gedächtnis. – Wie gingen denn nochmals die unterschiedlichen Abläufe und Schritte? – Um das repetierte und neugelernte auch auszuprobieren gab es bereits vor dem Mittag ein „Durchtanzen“ bei dem die Programme vorgetanzt wurden.
Am Nachmittag hatten wir je eine Stunde Solo Jazz und Lindyhop. Dazu wurden Nina und Anthony von „Retro Activity“ engagiert, die uns fachmännisch und gut verständlich in die Tänze einführten und uns zwei kleine Programme beibrachten. Anschliessend wurden in Gruppen nochmals Show-Programme repetiert. Den Tag liessen wir nach dem Abendessen gemütlich in einer Bar im Campus ausklingen.

Top motiviert und mit Muskelkater vom Vortag, starteten wir am Sonntag in ein intensives und schweißtreibendes Aufwärmen und Schritttraining. Dabei wurde jedem der Schweiß aus der letzten  Pore und der Puls nach oben gedrückt. Wieder wurden einzelne Show-Programme repetiert, es gab die Möglichkeit mit den Trainer Akros zu üben und sich im freien Training den eigenen „Baustellen“ zu widmen. Allzu schnell ging nun auch unser 3. Trainingsblock zu Ende.

Die letzte Trainingseinheit starteten wir mit einem Parcours. Bei den verschiedensten Aufgaben wurde nicht nur das Körpergefühl geschult, sondern auch verschiedenste Muskulaturen und der Kopf beansprucht. Nach dem Parcours wurden wieder Show-Programme und Akros repetiert. Zum „Grande Finale“ wurden sämtliche Show-Programme die am TW aufgefrischt wurden durchgetanzt.

So ging ein erfolgreiches und intensives Trainingswochenende zu Ende und hinterließ bei manchen Teilnehmern einen schönen Muskelkater, welcher am Montagabend beim wöchentlichen Training gleich wieder aufgewärmt wurde 😀